Einsätze 2014

Fischernetz wurde zum Verhängnis

Am 28.07.2014 wurden die Seenotretter Wustrow alarmiert, um auf dem Saaler Bodden einer festgekommenen Segelyacht querab vor Neuendorf zu helfen. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich die Schraube der Yacht in einem Fischernetz verfangen hat. Mit Hilfe eines ansässigen Fischers konnte die havarierte Yacht befreit und vom SRB 'Barsch' in den nahen Neuendorfer Hafen geschleppt werden.

(SAR - Search and Rescue)
(SAR - Search and Rescue)

SEENOTLEITUNG (MRCC) BREMEN im Notfall (24 h)


Tel.: +49 (0)421536 87-0

 

Funk:

UKW-Kanal 16 und 70 (DSC) über Bremen Rescue Radio (24 h)