Einsätze 2017

Drei Alarmierungen an einem Nachmittag

Am 30.07.2017 kam es zu insgesamt drei Einsätzen für die Seenotretter Wustrow.

Mit Durchzug schwerer Gewitterböen kenterte auf dem Saaler Bodden vor Barnstorf ein Zeesboot, welches insgesamt 14 Personen an Bord hatte. Infolgedessen sank das Boot. Die Besatzung des SRB Barsch konnte gemeinsam mit einem herbei geeilten Privatboot und dem Rettungsboot der Feuerwehr Wustrow alle Personen retten und im Hafen Wustrow an den Rettungsdienst übergeben.

Bildquelle: privat
Bildquelle: privat

 Infos & Neuigkeiten

(SAR - Search and Rescue)
(SAR - Search and Rescue)

SEENOTLEITUNG (MRCC) BREMEN im Notfall (24 h)


Tel.: +49 (0)421536 87-0

 

Funk:

UKW-Kanal 16 und 70 (DSC) über Bremen Rescue Radio (24 h)